Artikel

Aufrüstung stoppen! Abrüstung jetzt!

KPL: Kommt alle zum »Friddensmarsch«!

Schriftgröße fontsizedown
fontsizeup

E-mail

Drucken Drucken

Vergrößern

17/06/2020

Die Luxemburger Regierung gefährdet mit ihren Rüstungsplänen den Frieden und verschwendet wertvolle Steuergelder, die für die Bewältigung der Folgen der Corona-Krise eingesetzt werden müssen. Wehren wir uns dagegen! Die KPL unterstützt den Aufruf »Brécke baue fir Fridden a Gerechtegkeet« des OGBL und der Friedens- und Solidaritätsplattform und ruft ihre Mitglieder und Sympathisanten auf: Kommt zahlreich zum »Friddensmarsch« am Samstag, dem 20. Juni 2020 um 15.30 Uhr auf dem Stadthausplatz in Esch/Alzette! Die Veranstaltung ist eine Kundgebung auf dem Platz vor der Gemeinde, ohne Demonstrationszug. Es besteht Maskenpflicht.